Willkommen auf der Seite der Grundschule Baccum 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baccumer Grundschüler zeigen super Leistungen beim Stadtturnfest der Lingener Grundschulen

 

In der Woche vor den Osterferien (Mittwoch, 05.04.2017) haben die talentiertesten Turner und Turnerinnern der Grundschule Baccum beim Stadtturnfest der Lingener Grundschulen teilgenommen. Einen spannenden Wettkampf lieferten sich die Baccumer Grundschüler mit den Schülerinnen und Schülern der Castellgrundschule, der Grundschule Darme, der Grundschule Gauerbach, der Grundschule Overberg und den Grundschülern der Johannesschule in Lingen. Dabei stellte jede Schule ein Jungen- und ein Mädchenteam für das Gerätturnen sowie für den Rope-Skipping Wettkampf, bei dem auch die Rosen Grundschule teilnahm. Geturnt werden mussten komplexe Übungen am Barren, Boden, Sprung, Reck und am Schwebebalken sowie eine Miteinanderübung. Beim Rope-Skipping wurde die Anzahl der Seilsprünge der Schüler in einer bestimmten Zeit 1.und 2. Schuljahr (30 Sek.) und 3. und 4. Schuljahr (60 Sek.) gezählt.

Die Turnmannschaft der Grundschule Baccum hat beim Turnen und auch beim Rope-Skipping absolut überzeugt. Im Turnen haben sowohl die Mädchen als auch die Jungen einen hervorragenden zweiten Platz belegt. Den Jungen fehlten lediglich 1,5 Punkte auf die Siegermannschaft der Grundschule Darme.

Ähnlich knapp war es im Rope Skipping. Hierbei belegten beide Teams jeweils den dritten Platz. Den Mädchen gelangen insgesamt 409 Sprünge, zur Siegermannschaft aus Darme fehlten lediglich 8 Sprünge (417 Sprünge).

Das fleißige Üben hat sich auf alle Fälle gelohnt, da man in allen 4 Wettkämpfen auf das „Treppchen“ kam und somit einen Pokal mit nach Hause nehmen konnte.

Unsere Jungen und Mädchen zeigten alle sehr viel Elan beim Turnen der Übungen, feuerten sich gegenseitig an und hatten vor allem jede Menge Spaß bei der toll organisierten Veranstaltung. Wir freuen uns auf das nächste Jahr, bedanken uns beim Franziskusgymnasium für die tolle Organisation und bei den mitgereisten Eltern für die tolle Unterstützung.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Baccumer Jungenfußballmannschaft mit toller Vorrunde

 

Am Donnerstag, den 30.03.2017, wurde die Vorrunde des Fußballvergleichsturniers der Grundschulen ausgespielt. Die Schulmannschaft der Jungen traf in ihrer Gruppe auf die Schulmannschaften aus der Johannesschule, der Grundschule Gauerbach und der Overbergschule. Endresultat war ein starker zweiter Platz, der aber leider nicht für die Teilnahme an der Zwischenrunde reicht. Gleich im ersten Spiel verlor das Team sehr unglücklich mit 0:2 gegen die Johannesschule. Leider verpasste man es in der ersten Halbzeit beste Torchancen zu verwerten. Im zweiten Spielabschnitt kam auch noch Pech dazu und so musste man sich nach umstrittenen Schiedsrichterentscheidungen kurz vor Schluss mit 2:0 geschlagen geben. In den beiden darauffolgenden Spielen klappte es dafür umso besser mit dem Tore schießen. Gegen das Team der GS Gauerbach konnte man mit 11:0 gewinnen und gegen die Overbergschule mit 2:0 Toren. Da die Johannesschule allerdings gegen Gauerbach auch mit 7:0 Toren gewann und gegen die Overbergschule 0:0 spielte, konnte sich diese mit 7 Punkten als Gruppenerster für die Zwischenrunde qualifizieren.



---------------------------------------------------------------------------------------------


Besuch bei der Stadtbücherei Lingen

Am heutigen Donnerstag, den 02.03.2017, besuchten die Klassen 3a und 3b gemeinsam die Stadtbibliothek Lingen. Nach einigen Informationen zur Bücherei, durften die Schüler nach Lust und Laune in den Regalen stöbern und sich Bücher zur Ausleihe aussuchen. Besonderes Interesse zeigten dabei viele Schüler an den Antolin-Büchern, da beide Klassen beim gleichnamigen Leseportal angemeldet sind und zunehmend aktiver werden. Wer noch keinen Büchereiausweis hatte, bekam einen ausgestellt, damit die Bücher auch zuhause und in der Schule gelesen werden können.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Urgestein geht in den wohlverdienten Ruhestand - die Grundschule Baccum sagt DANKE

Am letzten Donnerstag, den 16.02.2017, war es soweit - Die Grundschule Baccum verabschiedete mit Hausmeister Reinhard Arbeiter nach 23 Jahren Hausmeistertätigkeit ihren ,,längsten Weggefährten" in den wohlverdienten Ruhestand. Wie es sich für einen ,,fleißigen Hausmeister" gehört, wurde sein Abschied gebührend gefeiert. Alle Klassen hatten etwas vorbereitet: Lieder und Gedichte wurden für ihn umgeschrieben, ein kleines Theaterstück wurde vorgeführt - sogar ein pompöser Thron, von dem er das Programm seiner Verabschiedung verfolgte, wurde für seine Verabschiedung gebaut. Da Reinhard großer Fan des FC Bayern München ist, erhielt er von den Schülern und vom Schulteam neben einem "Danke-Buch" eine rot-weiße Blumenwand für den Garten und ein aktuelles Bayerntrikot. Auch die Elternschaft war reichlich vertreten und hatte eine tolle Idee Reinhard weiter in das Schulleben einzubinden. Stellvertretend für alle Eltern überreichte Andreas Löpker ihm ein Schülerlotsenouftit mit dem er sich hoffentlich in Zukunft anfreunden wird :-).

Für alle Beteiligten war es eine sehr emotionale, aber rundum gelungene Verabschiedungsfeier. Abschließend bleibt allen Schülern, Eltern und dem Schulteam nochmals DANKE zu sagen und alles, alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand zu wünschen!



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------